Drei weitere Projekte folgen Krankenhaus Meppen weiht im dritten Anlauf 60-Millionen-Bau ein

Die Arbeiten rund um das Krankenhaus in Meppen sind noch nicht abgeschlossen.Die Arbeiten rund um das Krankenhaus in Meppen sind noch nicht abgeschlossen.
Hermann-Josef Mammes

Meppen . Nicht weniger als 60 Millionen Euro hat das Ludmillenstift in die Sanierung und Erweiterung des Meppener Krankenhauses investiert. Und weitere Baumaßnahmen stehen in den kommenden zwei Jahren noch an.

Zweimal fiel in den vergangenen Monaten die offizielle Einweihung des Eingangsbereiches, des Bettenhauses sowie mehrerer Funktionsräume der Coronapandemie zum Opfer. Am Mittwoch konnte dann Bischof Franz-Josef Bode endlich aus Osnabrück anr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN