zuletzt aktualisiert vor

Keine Verletzten Nach Feuer in Meppener Mehrfamilienhaus: Erdgeschoss unbewohnbar

Ein Küchenbrand hat in Meppen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.Ein Küchenbrand hat in Meppen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.
Feuerwehr Meppen

Meppen. Die Meppener Feuerwehr ist am Mittwoch, 14. Juli, gegen 17.50 Uhr alarmiert worden. Gemeldet wurde den Einsatzkräften ein Gebäudebrand in der Josef-Hugenberg-Straße.

Gegen 17.50 Uhr hatte nach Angaben der Polizei die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Josef-Hugenberg-Straße beim Kochen bemerkt, dass Qualm aus ihrer Dunstabzugshaube entwich. Kurz darauf geriet diese in Brand. Die Feuerwehr a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN