Schwere Prellungen und Rippenbrüche Nach Kutschenunfall bei Reitturnier in Meppen: So geht es den Verletzten

Drei Menschen wurden am Sonntag bei einem Reitturnier in Meppen-Versen verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.Drei Menschen wurden am Sonntag bei einem Reitturnier in Meppen-Versen verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Torsten Albrecht

Meppen. In Meppen-Versen war es am Sonntagmittag zu einem schweren Unfall bei einem Reitturnier gekommen, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Wie geht es ihnen und wie kam es zu dem Unglück?

Am Sonntagmittag kam es um kurz nach 12.30 Uhr beim Reitturnier des Reit und Fahrverein Neu-Versen zu einem schweren Unfall während einer Fahrprüfung für Kutschen. Kurz vor dem Start gingen die beiden Pferde einer 37-jährigen Fahrerin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN