25 Prozent mehr Mitglieder UWG Meppen tritt mit 17 Kandidaten für Stadtrat an

Der langjährige Vorsitzende der UWG Meppen, Jochen Hilckmann, zeigte sich erfreut über einen enormen Mitgliederzuwachs von knapp 25 Prozent im letzten halben Jahr.Der langjährige Vorsitzende der UWG Meppen, Jochen Hilckmann, zeigte sich erfreut über einen enormen Mitgliederzuwachs von knapp 25 Prozent im letzten halben Jahr.
Archivfoto: Gerd Schade

Meppen. Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) Meppen wirbt mit 17 Kandidaten um die Plätze im Meppener Stadtrat. 9 Personen treten im Wahlkreis I (West), acht im Wahlkreis II (Ost) an.

Für den Kreistag wurden laut einer Pressemitteilung für den Wahlbereich V (Meppen) sechs Mitglieder vorgeschlagen, die in einer zeitnahen Mitgliederversammlung der Kreis-UWG noch offiziell nominiert und bestätigt werden müssen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN