Menschen hinter der Tat gesehen Meppenerin arbeitete 20 Jahre lang ehrenamtlich im Gefängnis

Maria Brüggemann ist Sozialarbeiterin. 20 Jahre arbeitete sie ehrenamtlich in der JVA Meppen.Maria Brüggemann ist Sozialarbeiterin. 20 Jahre arbeitete sie ehrenamtlich in der JVA Meppen.
Lucie Wittenberg

Meppen. Maria Brüggemann hat in ihrer Zeit als Anstaltsbeirätin in der JVA Meppen viele Menschen und Schicksale kennengelernt. Die Menschen für ihre Taten zu verurteilen, kommt der Meppenerin nicht in den Sinn.

Maria Brüggemann ist Sozialarbeiterin aus Leidenschaft. Seit dem Beginn ihrer Rente blickt sie auf eine bewegte Zeit nicht nur im Vitus-Werk, sondern auch in der Justizvollzugsanstalt Meppen zurück. 20 Jahre war sie dort ehrenamtl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN