Erst Hobby, jetzt Berufung Meppenerin Ilona Kemper bietet Farbberatung und Upcycling-Workshops

Auch kleine Farbtöpfchen zum Ausprobieren hat sie im Angebot: Ilona Kemper hilft bei der Farb- und Materialauswahl.Auch kleine Farbtöpfchen zum Ausprobieren hat sie im Angebot: Ilona Kemper hilft bei der Farb- und Materialauswahl.
Mascha Abeln

Meppen. Nach zehn Jahren hobbymäßiger Zusammenarbeit mit Painting the Past, einem Kreidefarbenhersteller aus England, macht Ilona Kemper aus Meppen die Freizeitbeschäftigung zum Beruf.

Neben Do-it-yourself Workshops, bei denen Interessierte eigene Kleinmöbel upcyclen können, bietet die Meppenerin vor allem Farbberatung für die Innenraumgestaltung. Ihr letztes Großprojekt: das Kulturkino Hasetor in Haselünne.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN