Topf ist noch gut gefüllt Förderung von Lastenfahrrädern in Meppen wird nicht ausgereizt

Die Stadt Meppen fördert seit Anfang Januar 2020 die Anschaffung von Lastenfahrrädern. Die gesamte zur Verfügung stehende Summe wurde bisher nicht abgerufen. (Symbolfoto)Die Stadt Meppen fördert seit Anfang Januar 2020 die Anschaffung von Lastenfahrrädern. Die gesamte zur Verfügung stehende Summe wurde bisher nicht abgerufen. (Symbolfoto)
Imago Images / Photothek

Meppen. Mit jährlich 10.000 Euro unterstützt die Stadt Meppen die Anschaffung von Lastenfahrrädern. Die Förderung wird längst nicht ausgereizt, der Geldtopf ist noch gut gefüllt.

Seit dem 1. Januar 2020 gibt es die Richtlinie, wonach die Stadt den Erwerb von Lastenfahrrädern und Lastenpedelecs mit 25 Prozent der Anschaffungskosten beziehungsweise maximal 500 Euro pro Rad bezuschusst. Pro Haushalt wird ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN