Imkerwechsel im Biogarten Meppen Carl Drescher gibt Pflege der Kolping-Bienen ab

Gemeinsam schauen sich Bärbel und Carl Drescher (vorne) und Uta und Helmut Fahl das Innere des Bienenstocks an.Gemeinsam schauen sich Bärbel und Carl Drescher (vorne) und Uta und Helmut Fahl das Innere des Bienenstocks an.
Mascha Abeln

Meppen. Fast drei Jahrzehnte lang haben Carl und Bärbel Drescher die Bienen im Kolping Biogarten in Meppen-Esterfeld gepflegt. Nun übergaben sie die Verantwortung an die nächste Imker-Generation. Die hat große Pläne.

Das Ehepaar Drescher hat viel Zeit in die Pflege der Bienen gesteckt, hat dafür gesorgt, dass sie sich wohlfühlen, gesund bleiben und nicht zu schwärmen beginnen. Und Honig wurde auch geerntet, der von Kindergartengruppen bei Ausf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN