Ein Bild von Daniel Gonzalez-Tepper
25.05.2021, 16:23 Uhr KOMMENTAR

Zu Graffiti in Hemsen: Mehr als ein Lausbubenstreich

Ein Kommentar von Daniel Gonzalez-Tepper


Unter anderem mit dem Wort "Nigga" wurde der Sockel eines Wegekreuzes an der Sandbreestraße in Hemsen beschmiert.Unter anderem mit dem Wort "Nigga" wurde der Sockel eines Wegekreuzes an der Sandbreestraße in Hemsen beschmiert.
Daniel Gonzalez-Tepper

Meppen. Das massenhafte Sprühen von Graffiti in Meppen-Hemsen ist mehr als ein Lausbubenstreich. Bei der Aufklärung sollten alle mithelfen. Ein Kommentar.

Dass die Menschen in Hemsen entsetzt sind über den nächtlichen Streifzug Unverbesserlicher, ist nachvollziehbar. Der oder die Täter haben nicht nur massive Sachschäden hinterlassen, sondern auch für eine große Verunsicherung in der Bev

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN