An der Kuhstraße Bau des Schulungszentrums am Krankenhaus Meppen steht bevor

Während die Tiefgarage und das Caritas-Beratungszentrum (rechts) an der Kuhstraße in Betrieb sind, ließ bisher der Neubau des Schulungszentrums des Ludmillenstift Meppen auf sich warten. Das ändert sich bald.Während die Tiefgarage und das Caritas-Beratungszentrum (rechts) an der Kuhstraße in Betrieb sind, ließ bisher der Neubau des Schulungszentrums des Ludmillenstift Meppen auf sich warten. Das ändert sich bald.
Daniel Gonzalez-Tepper

Meppen. An der Kuhstraße in Meppen will das Krankenhaus Ludmillenstift ein Schulungszentrum errichten. Der Start für den Bau, der ursprünglich Plänen zufolge 2019 sein sollte, steht nun bevor.

Das alte Schulungszentrum des Meppener Krankenhauses gegenüber der Meppener St. Vitus-Kirche war im Mai und Juni 2018 dem Erdboden gleich gemacht worden. Seitdem findet der Unterricht für die rund 200 Auszubildenden im Bereich Pfl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN