Polizei zieht trotzdem positive Bilanz Corona-Regeln: Knapp über 100 Verstöße zu Ostern im Emsland

Die Osterfeiertage 2021 waren aus Sicht der Polizei im Emsland deutlich ruhiger als noch im vergangenen Jahr.Die Osterfeiertage 2021 waren aus Sicht der Polizei im Emsland deutlich ruhiger als noch im vergangenen Jahr.
Uwe Anspach/dpa

Meppen. Über 100 Verstöße gegen die Corona-Regeln hat die Polizei im Emsland über die Ostertage festgestellt. Entweder wurden die Kontaktbeschränkungen oder die Ausgangssperre nicht eingehalten.

Trotzdem zieht die Polizei im Emsland eine positive Bilanz. Denn wirklich schwerwiegende Verstöße seien eher die Ausnahme gewesen, sagt eine Sprecherin auf Nachfrage unserer Redaktion. Größere Feiern zum Beispiel seien nicht festgestel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN