Land plant Beschränkungen Corona: Ausgangssperre könnte für gesamten Kreis Emsland kommen

Der aktuelle Inzidenzwert für das Emsland liegt bei 173,4.Der aktuelle Inzidenzwert für das Emsland liegt bei 173,4.
Mirco Moormann

Meppen. Das Land Niedersachsen will die Corona-Beschränkungen verschärfen. Ab bestimmten Inzidenzen können Ausgangssperren verhängt werden. Somit könnte das gesamte Emsland davon betroffen sein.

Wie die Landesregierung in Hannover mitteilt, sei die Einführung nächtlicher Ausgangssperren in Hochinzidenz-Regionen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geplant. Ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 150 soll die nächtliche Ausgangssperre verpf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN