Geheimnisvolle Waldkunst Mit Baumkunst gegen den Corona-Blues in Meppen-Bokeloh

Das alte Telefon mit einer Holzwählscheibe ist nur eines von vielen Kunstwerken im Wald bei Bokeloh.Das alte Telefon mit einer Holzwählscheibe ist nur eines von vielen Kunstwerken im Wald bei Bokeloh.
Reinhard Fanslau

Meppen. Geheimnisvolle kleine Kunstwerke an Bäumen befinden sich in einem Waldstück in Meppen-Bokeloh. Installiert hat sie Nora Bernsen. Leider sind auch immer wieder Vandalen am Werk und zerstören die Werke.

Wer die künstlerisch ansprechend ausgestatteten Äste und Bäume finden will, muss in Bokeloh schon lange und genau suchen oder Spaziergänger fragen. Aber auch von denen kennt nur jeder zweite die genaue Stelle bzw den genauen Weg i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN