Ein Bild von Daniel Gonzalez-Tepper
16.02.2021, 17:23 Uhr zuletzt aktualisiert vor KOMMENTAR

Klimaschutz in Meppen bei Abteilungsleitern ansiedeln

Ein Kommentar von Daniel Gonzalez-Tepper


Die beiden neuen Mitarbeiter der Stadt Meppen werden ihren Dienst im neuen Stadthaus verrichten können. Mit dessen Bau soll 2022 begonnen werden.Die beiden neuen Mitarbeiter der Stadt Meppen werden ihren Dienst im neuen Stadthaus verrichten können. Mit dessen Bau soll 2022 begonnen werden.
Stadt Meppen

Meppen. Dreieinhalb Vollzeitstellen soll es künftig im Rathaus der Stadt Meppen geben, um den Klimaschutz voran zu bringen. Ist das zu viel für eine Stadt wie Meppen? Ein Kommentar.

Klimaschutz ist unbestritten eine der wichtigsten (politischen) Aufgaben unserer Zeit, daran hat auch die Corona-Krise nichts geändert, auch wenn beispielsweise die Bewegung "Fridays for Future" ein wenig aus dem Blick der Öffentlichkeit ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN