Gegen das Vergessen An jedem Stolperstein in Meppen eine Rose

Zur Gedenkaktion trafen sich die Mitglieder des Initiativkreises Stolpersteine am Startpunkt Markt 14 in Meppen.Zur Gedenkaktion trafen sich die Mitglieder des Initiativkreises Stolpersteine am Startpunkt Markt 14 in Meppen.
Gerd Mecklenborg

Meppen. Der Meppener Initiativkreis „Stolpersteine“ hat am Holocaust-Gedenktag eine Gedenkaktion durchgeführt. An jedem Stein wurde eine Rose niedergelegt.

Meppener Bürger und die Mitglieder des Initiativkreises haben in Meppen an jedem Platz mit Stolpersteinen, eine Rose niedergelegt und zuvor die Steine gereinigt.Eine gemeinsame Gedenkfeier zur Reichspogromnacht der Stadt Meppen und d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN