Interesse für Technikberufe wecken Meppener Schüler lernen Umgang mit 3-D-Druckern

Freuen sich über die neuen 3-D-Drucker der Kardinal-von-Galen-Schule: Marvin Peters, Melanie Eßer, Christina Suthe und Simone Knudsen.Freuen sich über die neuen 3-D-Drucker der Kardinal-von-Galen-Schule: Marvin Peters, Melanie Eßer, Christina Suthe und Simone Knudsen.
Heinrich Schepers

Meppen. Mit einer Spende hat die VME-Stiftung die Kardinal-von-Galen-Schule in Meppen unterstützt und so den Kauf von 3-D-Druckern ermöglicht. Die Drucker werden im Fach Technik eingesetzt und sollen die Kreativität und technischen Fähigkeiten der Schüler fördern.

Seit einigen Monaten können die Schüler der Kardinal-von-Galen-Schule Meppen im Fach Technik mit 3-D-Druckern arbeiten und sich mit den dazu notwendigen technischen Fertigkeiten vertraut machen. Beim Kauf der nötigen Geräte und Ma

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN