Verkehrswende zu Lasten der Autos Vorfahrt für Radfahrer mit einem Meppener Stadtring

Auch in der Burgstraße in Meppen haben es die Radfahrer nicht immer leicht.Auch in der Burgstraße in Meppen haben es die Radfahrer nicht immer leicht.
Hermann-Josef Mammes

Meppen. Die Grünen wollen den Fahrradfahrern in der Meppener Innenstadt mit einem Stadtring ein unbeschwertes Radeln ermöglichen und zugleich die Autos durch Einbahnstraßenregelungen möglichst verbannen.

"Wir schlagen einen innerstädtischen aber auch einen außerstädtischen Fahrradring vor", sagt Grünen-Ratsherr Carsten Keetz. Davon soll der Radfahrer besonders in der Meppener Innenstadt profitieren. Die wichtigste Maßnahme hierfür ist ein F

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN