Suche im mittleren Emsland Kleine Alltagshelden 2020: Das sind die Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme beim Wettbewerb werben der emsländische Landrat Marc-André Burgdorf (l.) und der Leiter des Freiwilligenzentrums Meppen, Christian Hüser.Für die Teilnahme beim Wettbewerb werben der emsländische Landrat Marc-André Burgdorf (l.) und der Leiter des Freiwilligenzentrums Meppen, Christian Hüser.
Lohmann/Landkreis Emsland

Meppen. Noch vor dem offiziellen Start trudeln bereits die ersten Nominierungen ein: Die Suche nach den „Kleinen Alltagshelden 2020“ ist jetzt gestartet.

Es ist ein Wettbewerb mit Tradition: Alljährlich suchen die Familienzentren, die Freiwilligenagenturen aus Haselünne, Herzlake, Geeste, Meppen, Twist und Haren und der Landkreis Emsland, unterstützt von den Raiffeisenbanken und Vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN