zuletzt aktualisiert vor

In Italien in Verbindung mit Corona gestorben Eisdielen-König von Meppen ist tot: Trauer um Luciano Feletti

Ist kurz vor Weihnachten im Alter von 71 Jahren verstorben: Luciano Feletti, Gründer und Mitinhaber der beiden Eisdielen Lido und Feletto im Stadtzentrum von Meppen. Auf dem Arm trägt er hier seinen Enkel Nathan. Das Foto entstand im Eislabor des Lido.Ist kurz vor Weihnachten im Alter von 71 Jahren verstorben: Luciano Feletti, Gründer und Mitinhaber der beiden Eisdielen Lido und Feletto im Stadtzentrum von Meppen. Auf dem Arm trägt er hier seinen Enkel Nathan. Das Foto entstand im Eislabor des Lido.
Enrico Feletti

Meppen. Generationen von Meppenern hat er mit selbst gemachtem Eis versorgt: Einen Tag vor Heiligabend ist Luciano Feletti im Alter von 71 Jahren in seiner italienischen Heimat verstorben. Für seine Familie waren die Umstände des Todes tragisch, wie Sohn Enrico im Gespräch mit unserer Redaktion berichtet.

2016 wurde bei Luciano Feletti die Lungenkrankheit COPD festgestellt, wie Enrico Feletti berichtete. "Er war seitdem mehrmals für etwa eine Woche im Ludmillenstift in Meppen in Behandlung, kam jedes Mal fit nach Hause und hat ein normales L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN