Lob vom Institut der deutschen Wirtschaft Landkreis Emsland bundesweit Spitze bei Kitaplatz-Ausbau

Immer mehr Kinder werden im Emsland in Kindertagesstätten und Krippen betreut. Für den Ausbau der Plätze geben der Landkreis und die Kommunen auch sehr viel Geld aus. (Symbolfoto)Immer mehr Kinder werden im Emsland in Kindertagesstätten und Krippen betreut. Für den Ausbau der Plätze geben der Landkreis und die Kommunen auch sehr viel Geld aus. (Symbolfoto)
Julian Stratenschulte

Meppen. Der Landkreis Emsland gehört in Deutschland zu den Spitzenreitern, wenn es um den Ausbau von Betreuungsplätzen in Kindergärten geht. Das hat eine bundesweite Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft ergeben. Wie sieht die Lage zwischen Papenburg und Salzbergen im Detail aus?

Seit August 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab einem Jahr. Die Kommunen hatten beim sogenannten "Krippengipfel" 2007 zugesagt, die Zahl der Plätze in Kindergärten und Krippen deutlich zu erhöhen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN