IHK-Qualitätszeichen als erste Kommune im Emsland Stadt Meppen „Ausgezeichneter Wohnort für Fachkräfte“

Am Rande der Auszeichnung: IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf (links) und Bürgermeister Helmut Knurbein.Am Rande der Auszeichnung: IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf (links) und Bürgermeister Helmut Knurbein.
Stadt Meppen

Meppen. Im Rahmen des IHK-Qualitätszeichens „Ausgezeichneter Wohnort für Fachkräfte“ wurde die Stadt Meppen ausgezeichnet. Sie sei für die Bürger attraktiv und habe ein entsprechendes Serviceniveau.

Die Antwort fiel positiv aus, sodass IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf nun Bürgermeister Helmut Knurbein eine entsprechende Urkunde überreichen konnte. „Insbesondere für Familien und Neubürger wird in Meppen viel geboten – sei es die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN