Zu viele Unfälle mit Radfahrern Stadt Meppen senkt Bordstein hinter Hubbrücke wieder ab

Bordstein rauf – Bordstein runter. So könnte man die Maßnahme der Stadt Meppen an der Bahnhofsstraße kurz und knapp zusammenfassen.Bordstein rauf – Bordstein runter. So könnte man die Maßnahme der Stadt Meppen an der Bahnhofsstraße kurz und knapp zusammenfassen.
Harry de Winter

Meppen. Bordstein rauf – Bordstein runter. So könnte man die Maßnahme der Stadt Meppen an der Bahnhofsstraße kurz und knapp zusammenfassen. Doch die Hintergründe sind deutlich komplexer. Und wirklich glücklich ist keiner der Verantwortlichen.

Mitte Oktober rückte ein Bautrupp an der Bahnhofsstraße, kurz hinter der Hase-Hubbrücke an, um eine bauliche Veränderung durchzuführen. Der abgesenkte Bordstein sollte erhöht werden. Die Idee dahinter: Die "Raserei" der Radfahrer in di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN