Grippeimpfstoff wird nun knapp Weniger Infektionskrankheiten im Emsland durch die Corona-Hygieneregeln?

Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Seife hilft dabei, die Gesundheit zu schützen - vor einer Grippe ebenso wie vor dem Coronavirus.Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Seife hilft dabei, die Gesundheit zu schützen - vor einer Grippe ebenso wie vor dem Coronavirus.
Symbolfoto: Christin Klose/dpa

Meppen. Seit Monaten müssen wir eine Maske tragen, unsere Hände desinfizieren und Abstand in der Öffentlichkeit halten: Diese Regeln schützen uns aber nicht nur vor dem Coronavirus, sondern auch vor anderen Infektionen.

Tatsächlich verzeichnet der Landkreis Emsland bislang noch keine einzige Grippeinfektion. Im Vergleich zum Jahr 2019 ein Erfolg, denn da wurden bereits ab Mitte November vereinzelt Grippe-Infektionen gemeldet. Das merken auch die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN