Virtueller Adventskalender So sieht das Programm der Meppener Weihnachtsbühne aus

Auf die virtuelle Weihnachtsbühne freuen sich (v.l.) Ansgar Limbeck, Christian Hüser, Carsten Streeck, Christian Nikiel und Meppens Bürgermeister Helmut Knurbein.Auf die virtuelle Weihnachtsbühne freuen sich (v.l.) Ansgar Limbeck, Christian Hüser, Carsten Streeck, Christian Nikiel und Meppens Bürgermeister Helmut Knurbein.
Matthias Engelken

Meppen. Zur Tradition geworden ist die Kinderweihnachtsbühne auf dem Meppener Weihnachtsmarkt. Die wird nun kurzerhand zum Adventskalender umfunktioniert und kommt zu jedem nach Hause.

Nicht alles bringt Corona zum Erliegen. So etwa die Kinderweihnachtsbühne. Die gibt es bereits seit vier Jahren. Jeden Tag im Advent trat dabei bisher ein anderer Künstler auf der eigens dafür aufgebauten Bühne auf dem Meppener Weihnachtsma

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN