Verkehrausschuss nimmt Flächen ins Visier Wo könnten in Meppen neue Pendlerparkplätze entstehen?

Der Pendlerparkplatz an der Fürstenbergstraße könnte nach Feststellungen der Meppener Verwaltung erweitert werden.Der Pendlerparkplatz an der Fürstenbergstraße könnte nach Feststellungen der Meppener Verwaltung erweitert werden.
Tim Gallandi

Meppen. Für Berufspendler und Besucher ist es nicht immer einfach, im Meppener Zentrum einen Parkplatz zu finden. Wie und wo genau könnte das Angebot an Stellflächen verbessert werden? Und welche Alternativen eröffnen sich den Autofahrern sonst? Diese Fragen hat sich der Verkehrsausschuss gestellt.

Die AusgangslageMehr als 12.000 Menschen pendeln nach Feststellungen der Stadtverwaltung werktags beruflich nach Meppen – und in dieses Verkehrsaufkommen sind Schüler noch nicht einbezogen, erläuterte Städtischer Direktor Matthias Wahmes de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN