Nach verschärften Corona-Maßnahmen Sperrstunde im Emsland: Wurden die Regeln von den Bürgern eingehalten?

Auf dem Lingener Marktplatz war in der Samstagnacht nach 23 Uhr nichts mehr los.Auf dem Lingener Marktplatz war in der Samstagnacht nach 23 Uhr nichts mehr los.
Julia Mausch

Papenburg/Meppen/Lingen. Das erste Wochenende mit verschärften Corona-Regeln und Sperrstunde liegt hinter dem Emsland. Doch wurden die neuen Verordnungen von den Menschen eingehalten und wie viele Verstöße hat die Polizei registriert?

Die Corona-Fallzahlen im Emsland steigen immer weiter. Am Montag, 26. Oktober 2020, lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 71,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern. Ab einer Inzidenz von über 50 müssen in einem Landkreis verschärfte Maßnahmen z

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN