Umgestaltung seit Mitte August Wie das Meppener Kino nach der Renovierung aussehen soll

Die Projektoren stehen vorerst still: Das Meppener Kino ist seit Mitte August 2020 geschlossen. In seinem Inneren wird renoviert.Die Projektoren stehen vorerst still: Das Meppener Kino ist seit Mitte August 2020 geschlossen. In seinem Inneren wird renoviert.
Tim Gallandi

Meppen. Nach Bildern und Tönen, die in die Welt von Hollywood entführen, sucht man in diesen Wochen im Meppener Kino vergeblich. Statt Film-Glamour regiert bodenständiges Handwerk, denn die Germania-Lichtspiele werden seit Mitte August umfangreich renoviert. Bei einem Rundgang lässt sich erahnen, wie das Haus mit sieben Sälen künftig aussehen wird.

Stammgäste würden das Kino derzeit nicht wiedererkennen. Das fängt schon in der Eingangshalle an: Kasse und Theken sind weggeräumt, statt ihrer prägen Werkzeug, Kabel, Paletten, Folien und jede Menge Kartons die Szenerie. Bei allem momentan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN