Bewohner eines Nachbarhauses wurden evakuiert Schuppen in Brand geraten: Feuerwehreinsatz in Meppen

Von Torsten Albrecht, Ina Wemhöner

Am Sonntagabend ist eine Schuppen in Meppen in Brand geraten.Am Sonntagabend ist eine Schuppen in Meppen in Brand geraten.
Torsten Albrecht

Meppen. In Meppen-Neustadt war die Feuerwehr am Sonntagabend im Einsatz, um den Brand einer Gartenlaube zu bekämpfen. Die Bewohner des angrenzenden Wohnhauses wurden evakuiert.

Gegen 18.50 Uhr wurde die Feuerwehr Meppen zu einem brennenden Gartenhäuschen im Herrenmühlenweg gerufen. Wie es zu dem Feuer kam, ist bislang noch unklar. In der Gartenlaube waren Geräte für die Gartenarbeit gelagert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN