„Der Laden ist mein Leben und half mir den Krebs zu besiegen“ Von Prada bis Louis Vuitton: Kleine Schätze im Second-Hand-Laden in Meppen

Auf 120 Quadratmeter findet man hier im Laden kleine und große Schätze: Auch die beiden 15-jährigen Freundinnen Evelyn Wiebe und Marina Specken stöbern gerne in den Regalen von Erika Bockholt.Auf 120 Quadratmeter findet man hier im Laden kleine und große Schätze: Auch die beiden 15-jährigen Freundinnen Evelyn Wiebe und Marina Specken stöbern gerne in den Regalen von Erika Bockholt.
Ina Wemhöner

Meppen. Jedes einzelne Teil im Laden von Erika Bockholt erzählt seine eigene Geschichte. Die 74-jährige Besitzerin des kleinen Second-Hand-Laden in der Bahnhofstraße in Meppen hört sich seit über 35 Jahren diese Erzählungen von ihren einstigen Besitzern an und bewahrt sie sicher. Dabei hat auch sie eine bewegende Geschichte zu erzählen.

Es reihen sich die Klamotten auf den Kleiderständern, Bücher stapeln sich in den Gängen und Deko-Artikel sowie Geschirr stehen dicht an dicht in den Regalen. Man muss schon genau gucken, um hier in den engen Gängen nichts umzustoßen und die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN