Angeklagt wegen zweier Vorfälle Meppener wegen Körperverletzung zu Freiheitsstrafe verurteilt

Von Gerd Albers

Das Amtsgericht Meppen verurteilte einen 32-Jährigen wegen einfacher Körperverletzung in zwei Fällen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren.Das Amtsgericht Meppen verurteilte einen 32-Jährigen wegen einfacher Körperverletzung in zwei Fällen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren.
David Ebener

Meppen. Das Amtsgericht Meppen hat einen 32-jährigen Mann wegen Körperverletzung in zwei Fällen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Es ging um Vorfälle in einer Meppener Diskothek und während einer Silvesterfeier.

Die Staatsanwaltschaft hielt dem Angeklagten vor, zum einen in einer Diskothek einen Mann durch eine sogenannte Kopfnuss erheblich verletzt zu haben; zum anderen schlug er einen anderen Mann während einer Silvesterfeier mit der Faust ins Ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN