Verteidigungsministerium legt erstmals Bilanz vor Moorbrand im Emsland verursachte mehr als 540.000 Tonnen CO2

Der Moorbrand bei Meppen hat im Spätsommer 2018 mehr als eine halbe Million Tonnen CO2 in die Atmosphäre verfrachtet. Das geht aus offiziellen Zahlen der Bundeswehr hervor.Der Moorbrand bei Meppen hat im Spätsommer 2018 mehr als eine halbe Million Tonnen CO2 in die Atmosphäre verfrachtet. Das geht aus offiziellen Zahlen der Bundeswehr hervor.
Tobias Böckermann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN