zuletzt aktualisiert vor

Sechs Bauvorhaben präsentieren sich Meisterwerke aus dem Emsland beim "Tag der Architektur"

Das Dach über die Freilichtbühne Meppen ist gespannt.Das Dach über die Freilichtbühne Meppen ist gespannt.
Carola Alge

Meppen. Am Sonntag findet wieder der „Tag der Architektur“ statt. In Niedersachsen ist es die 25. Auflage der Architekturschau. Aufgrund der Corona-Krise sind die 123 ausgewählten Objekte an 63 Orten, darunter sechs aus dem Emsland, in Niedersachsen und Bremen am 28. Juni leider nicht für Besucher geöffnet.

Ganz auf den Genuss architektonischer Vielfalt in Niedersachsen und Bremen müssen Interessierte aber nicht verzichten. Das Programm mit allen Objekten wird sowohl in der gedruckten Broschüre, als auch digital unter www.aknds.de ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN