Die ersten Töne nach der Stille Wie die Musikschule des Emslandes mit Corona Beschränkungen umgeht

Von Klavier über Geige bis Trompete findet Instrumentalunterricht in der Musikschule des Emslands jetzt statt, nur Chöre und Orchester pausieren nach wie vor.Von Klavier über Geige bis Trompete findet Instrumentalunterricht in der Musikschule des Emslands jetzt statt, nur Chöre und Orchester pausieren nach wie vor.
Sebastian von Melle

Meppen. Von Klavier über Geige bis Trompete findet Instrumentalunterricht in der Musikschule des Emslandes jetzt statt, nur Chöre und Orchester pausieren nach wie vor. „Nichts wird so sein wie vor Corona“, sagt Musikschuldirektor Martin Nieswandt nach turbulenten Tagen mit Blick in die Zukunft.

Die von den Behörden angeordnete Schließung der nach Unterrichtstunden gesehen größten Musikschule in Niedersachsen Mitte März kam von einem Tag auf den anderen. „Es war, als ob wir vor die Wand gefahren worden sind“, erinnert sich Nieswand

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN