#ELhältzusammen Lebensmittel bringt der Kundendienst: Pragmatisches Angebot in Haren

Ein Anruf und Marc Konen packt die Lebensmittel ein. Kurze Zeit später nimmt ein Monteur die Ware mit und stellt sie dem Kunden vor die Haustür. Foto: Matthias EngelkenEin Anruf und Marc Konen packt die Lebensmittel ein. Kurze Zeit später nimmt ein Monteur die Ware mit und stellt sie dem Kunden vor die Haustür. Foto: Matthias Engelken

Haren. Ein äußerst pragmatisches Hilfsangebot bieten jetzt Harener Handwerker und Händler. Weil diese trotz Coronavirus im Kundendienst unterwegs sein müssen, wollen sie bei ihren Fahrten auch gleich Lebensmittel mitnehmen und so die älteren und kranken Mitbürger versorgen.

Die Idee stammt vom Verein Kinder- und Familienhilfe in Haren. Einer der dort Aktiven ist Heinz-Hermann Gertzen. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern hatte er sich die Frage gestellt, wie die Menschen, die derzeit aufgrund des Coronavirus, Zuh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN