Bauern hoffen auf hiesige Politiker Düngeverordnung im Bundesrat: Verlegung der Abstimmung noch möglich

Wie geht es weiter mit der Düngeverordnung? Foto: Matthias EngelkenWie geht es weiter mit der Düngeverordnung? Foto: Matthias Engelken

Meppen . Die Bauern sind sauer. Kurzerhand wurde die ursprünglich für den 3. April terminierte Bundesratssitzung auf diesen Freitag vorgezogen.

Dabei geht es neben der Corona-Milliardenhilfe auch um die verschärfte Düngeverordnung. Das Anhörungsrecht entfällt somit. Doch hiesige Politiker versuchen sich für die Landwirte der Region einzusetzen und womöglich die Abstimmung noch kurz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN