Polizei bittet um Hinweise Radfahrer in Meppen geschlagen und ausgeraubt

Von pm

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Meppen. Ein 51-jähriger Mann ist in der Nacht zu Montag in Meppen-Versen von Unbekannten geschlagen und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Täter.

Nach Feststellungen der Polizei war der 51-Jährige gegen 0.45 Uhr mit dem Fahrrad auf der Straße Zum Paradies unterwegs, als sich ihm ein mit zwei Personen besetzter Motorroller näherte. Er wurde abgedrängt und musste anhalten.

Die Täter schlugen auf das Opfer ein, nahmen ihn in den Schwitzkasten und raubten ihm eine Kamera samt Objektiv, ein Fahrradnavigationsgerät und einen E-Book-Reader. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer 05931 9490 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN