Trend aus Ostfriesland Glücksbringer am Wegesrand: Die "Emslandkiesel" breiten sich in Meppen aus

Die bemalten Steine werden entlang von Spazierwegen oder auch in der Meppener Innenstadt ausgelegt. Foto: Jana ProbstDie bemalten Steine werden entlang von Spazierwegen oder auch in der Meppener Innenstadt ausgelegt. Foto: Jana Probst

Meppen. Sie liegen an Hauseingängen, Wegrändern oder auch mal am Pfandautomaten im Supermarkt und sollen dem Finder eine Freude bereiten: Emslandkiesel nennt Marcel Behrends die kleinen bemalten Steine. Er hat den Trend aus Ostfriesland nach Meppen geholt.

Bei einem Besuch in Ostfriesland ist der Geschäftsführer der Alten Wäscherei in Meppen im Januar auf die "Ostfriesenkiesel" aufmerksam geworden und hat sich das Konzept von seinen Geschwistern erklären lassen. "Das wäre ja auch etwas für Me

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN