Weber leitet neues Gründerzentrum Meppen: Qi Li Türöffner für emsländische Firmen in China

Der Chinese Qi Li (von links) wirbt für seine Heimat im Gespräch mit Michael Ludden, Karl-Heinz Weber und Ulrich Boll. Foto: Hermann-Josef MammesDer Chinese Qi Li (von links) wirbt für seine Heimat im Gespräch mit Michael Ludden, Karl-Heinz Weber und Ulrich Boll. Foto: Hermann-Josef Mammes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN