Lehrgänge mit Bettina Hoy und Caroline Wilm Lehrgang mit bekannten Reiterinnen beim RuF Meppen

Von Lena Lackmann

Bettina Hoy zeigt Julika Tiek Tipps und Tricks im Sattel (v.l.). Foto: Lena LackmannBettina Hoy zeigt Julika Tiek Tipps und Tricks im Sattel (v.l.). Foto: Lena Lackmann

Meppen. Der RuF Meppen bietet für Reiterinnen und Reiter Lehrgänge mit Bettina Hoy und Caroline Wilm an. Dabei geben die beiden erfolgreichen Reiterinnen den Reitern Tipps und Tricks im Sattel.

Der Dressurlehrgang mit Caroline Wilm findet vom 21. bis 22. März in Kleingruppen mit bis zu zwei Reitern pro Stunde statt. Wilm erreichte schon zahlreiche Siege und hohe Platzierungen sowohl in nationalen als auch in internationalen Prüfun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN