Türen des TC Meppen geschlossen Wo bleiben die Tennisspieler, wenn der Aldi kommt?

Die Tore zur Anlage des Meppener Traditionsklubs sind geschlossen. Foto: Carola AlgeDie Tore zur Anlage des Meppener Traditionsklubs sind geschlossen. Foto: Carola Alge

Meppen. Aldi kommt, der Tennisclub Meppen geht. Zwischen Schulldendamm und Marienstraße soll das Areal hinter dem Alten Gasthaus Kamp ein neues Gesicht bekommen. Wo aber bleiben die Tennisspieler? Unsere Redaktion hat bei dem Traditionsklub nachgefragt.

Den gibt es nur noch auf dem Papier. Die Ascheplätze des TC wirken verwaist und nicht, als ob sie nur den üblichen Winterschlaf hielten. In dem Klubhaus, in dem manche Siegesfeier und andere gesellige Beisammensein stattfanden, sind Elektri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN