Heroin und Ectasy Ex-Drogenabhängiger berichtet Harener Schülern von seiner Vergangenheit

Ursula Schmitt-Senger moderierte die Veranstaltung mit Benedikt Buss (v.l.). Mit dabei war Beratungslehrer Thorsten Witzel. Foto: SchuleUrsula Schmitt-Senger moderierte die Veranstaltung mit Benedikt Buss (v.l.). Mit dabei war Beratungslehrer Thorsten Witzel. Foto: Schule

Haren. Zwanzig Entgiftungen sind bei ihm erfolglos geblieben: Benedikt Buss, ehemaliger Drogenabhängiger, berichtete den Schülern der Jahrgangsstufe acht der beiden großen Harener Schulen aus seiner Vergangenheit. Die Veranstaltung zur Drogenprävention fand im Forum des Schulzentrums Haren statt.

Zum Einstieg wurde der Film „Lauf um dein Leben – vom Junkie zum Ironman“ gezeigt. Es ist ein deutscher Spielfilm, der die wahre Geschichte des Triathleten Andreas Niedrig erzählt: Seinen Kampf gegen die Drogensucht. Der Film basiert auf Ni

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN