Bergman sucht neue Absatzmärkte Meppener Firma will alle 250 Mitarbeiter behalten

Bergmann beliefert von aus Meppen gleich mehrere große Automarken. Foto: Hermann-Josef MammesBergmann beliefert von aus Meppen gleich mehrere große Automarken. Foto: Hermann-Josef Mammes

Meppen. Zulieferer der Automobilindustrie haben es zurzeit besonders schwer. Trotzdem gelingt es der Bergmann Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Meppen die Krise zu meistern. Das Zauberwort heißt Diversität.

Seit 1962 fertigt Bergmann Dumper. Zusätzlich produzieren die Meppener Bauteile für diverse große Marken der Automobilindustrie von Peugeot bis Porsche, von Achsenbauteilen bis zu Abgaskrümmern. Die Zweigleisigkeit wählten Firmeninhaber Han

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN