Ein Bild von Hermann-Josef Mammes
29.11.2019, 06:57 Uhr KOMMENTAR

Missstand im Meppener Parkhaus dauert schon viel zu lang

Ein Kommentar von Hermann-Josef Mammes


Vor dem Krankenhaus Meppen kann zurzeit niemand parken. Foto: Hermann-Josef MammesVor dem Krankenhaus Meppen kann zurzeit niemand parken. Foto: Hermann-Josef Mammes

Meppen. Gerade für Besucher des Meppener Krankenhauses sind die Öffnungszeiten des Parkhauses ein einziges Ärgernis. Sie besuchen einen oft schwerkranken Freund oder Angehörgen. Dabei schauen sie natürlich nicht auf die Uhr.

Nicht genug, dass sie sich um die Gesundheit eines geliebten Menschen sorgen, kommen sie zum Parkhaus Domhof und stehen dann unerwartet vor verschlossenen Türen. Da viele Menschen am darauffolgenden Morgen auf ihr Auto angewiesen sind, wer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN