Ein Bild von Carola Alge
29.10.2019, 13:08 Uhr KOMMENTAR

Wieso funktioniert die Betrügermasche?

Ein Kommentar von Carola Alge


Die Polizei ruft an und erfragt vertrauliche Daten? Niemals. Bei solchen Gesprächen ist höchste Vorsicht geboten. Symbolfoto: Michel GründelDie Polizei ruft an und erfragt vertrauliche Daten? Niemals. Bei solchen Gesprächen ist höchste Vorsicht geboten. Symbolfoto: Michel Gründel
Michael Gründel

Meppen. Ältere Menschen sind oft zu gutgläubig und vertrauen zu schnell. Das nutzen Betrüger auf immer schamlosere und dreiste Weise aus. Ein Kommentar.

Die Täter spielen auf infame Weise gezielt mit der Arglosigkeit der Angerufenen. Wo Zweifel erkennbar werden, lullen sie sie mit Geschichten ein, die beim ersten aufgeregten Zuhören zu vielen plausibel erscheinen. Die Masche hat System. I

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN