„Einheitsbuddeln“ an der Kita Sonnenwiese Finanzminister pflanzt Kastanienbaum in Meppen

Von pm

Bei der Pflanzaktion in Meppen: (v. l.) Finanzminister Reinhold Hilbers, Landrat Reinhard Winter, Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing, Bürgermeister Helmut Knurbein, Joana Fuchs – Leiterin der Einrichtung „Sonnenwiese“, Jutta Bielke – Leiterin aller Kindertagesstätten Vitus-Werk, RA Hermann-Ulrich Knipper – Vertreter der Vitus Gremien und Arne Fillies -Vorsitzender CDU-Stadtverband Meppen. Foto: Büro HiebingBei der Pflanzaktion in Meppen: (v. l.) Finanzminister Reinhold Hilbers, Landrat Reinhard Winter, Landtagsabgeordneter Bernd-Carsten Hiebing, Bürgermeister Helmut Knurbein, Joana Fuchs – Leiterin der Einrichtung „Sonnenwiese“, Jutta Bielke – Leiterin aller Kindertagesstätten Vitus-Werk, RA Hermann-Ulrich Knipper – Vertreter der Vitus Gremien und Arne Fillies -Vorsitzender CDU-Stadtverband Meppen. Foto: Büro Hiebing

Meppen. Zum Tag der Deutschen Einheit ist in diesem Jahr ein Aufruf gestartet worden, um eine neue Tradition zu begründen: das „Einheitsbuddeln“.

Ad et ipsam eveniet nobis facilis. Error qui et rerum odio. Quidem modi ipsa iure et. Tempora earum dolore voluptatem sed. Numquam non in error reprehenderit dolore quaerat ducimus. Quisquam magni corrupti deleniti suscipit et. Fugiat inventore et est rerum blanditiis repudiandae.

Alias quas eius autem qui aliquid porro. Pariatur beatae nobis soluta quo sed vel. Quod repudiandae recusandae est assumenda nemo architecto. Est voluptas et necessitatibus assumenda deleniti qui ut. Pariatur consequatur sed omnis eum expedita sed et. Et tempore earum repellat unde aut eius. Ut reprehenderit quisquam corporis. Provident consequatur et repellendus excepturi sint dignissimos. Similique repudiandae quam expedita voluptatibus eos. Error quo sed cumque et necessitatibus veritatis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN