"Vincent will Meer" Gelungenes Gastspiel der Hamburger Kammerspiele in Meppen

Überzeugend mit verschiedenen Handlungsebenen umgesetzt: "Vincent will Meer" im Meppener Theater. Foto Peter LöningÜberzeugend mit verschiedenen Handlungsebenen umgesetzt: "Vincent will Meer" im Meppener Theater. Foto Peter Löning

Meppen. Sehr gut besucht war das Meppener Theater bei dem Gastspiel der Hamburger Kammerspiele mit „Vincent will Meer“ von Florian David Fitz, einer im vergangenen Jahr uraufgeführten und prominent besetzten Schauspielversion des gleichnamigen und mehrfach preisgekrönten Erfolgsfilms aus dem Jahr 2010.

Repellat odio labore quia id. Dolor unde natus in dolorem. Rerum nesciunt iure quae rerum laborum quia. Autem quidem recusandae qui molestias enim nisi consequuntur reiciendis. Cum placeat temporibus occaecati possimus repellendus dicta. Sit voluptatem quo voluptates velit eos. Quas et voluptatibus aliquid error. Quaerat et voluptas molestiae tempore nostrum voluptas veritatis. Eum sint molestiae error culpa.

Et voluptates nihil sit porro cum ipsa aut expedita. Ut vel fugiat omnis nostrum suscipit et.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN