Dach für 3,1 Millionen Euro Großer Baustart an der Freilichtbühne Meppen

Von pm

Den Entwurf stellten (von links) Hans-Wilhelm Acquistapace, Nothard Kaßburg, Jürgen Lilge, Wilhelm Gößling, Helmut Knurbein, Martin Gerenkamp, Bernhard Ostermann und Klaus Keller vor. Foto: Stadt MeppenDen Entwurf stellten (von links) Hans-Wilhelm Acquistapace, Nothard Kaßburg, Jürgen Lilge, Wilhelm Gößling, Helmut Knurbein, Martin Gerenkamp, Bernhard Ostermann und Klaus Keller vor. Foto: Stadt Meppen

Meppen. Die "erfolgreichste Spielzeit liegt hinter der Freilichtbühne Meppen. Und schon jetzt laufen die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Bevor aber „Shrek“ und „Hairspray“ die Bühne erobern, will die Stadt mit finanzieller Unterstützung des Landkreises Emsland die Freilichtbühne überdachen.

Erste vorbereitende Arbeiten starten in dieser Woche. "Freilichtbühne Meppen – das Beste am Sommer" lautet der Slogan und könnte ab der nächsten Saison um den Zusatz „bei jedem Wetter“ ergänzt werden. Die Naturbühne wird laut einer Pressemi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN