Das musste mal Gesungen werden Heinz Rudolf Kunze rüttelt auf im Meppener Theater

"Halten wir uns an den Händen bis zur Welt hinaus, alles was es gibt, muss enden, geben wir uns aus." - Zwischen Verzauberung und knallharter Systemkritik bewegt sich Heinz Rudolf Kunze in Meppen. Foto: Peter Löning"Halten wir uns an den Händen bis zur Welt hinaus, alles was es gibt, muss enden, geben wir uns aus." - Zwischen Verzauberung und knallharter Systemkritik bewegt sich Heinz Rudolf Kunze in Meppen. Foto: Peter Löning
Peter Löning

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN