zuletzt aktualisiert vor

Publikum feiert Poetry Slammer In Meppen paddeln Dichter in der Flut der Worte

<em>Mit Comedy und Wortwitz</em> reicherte Florian Wintels seine Dichtkunst an. Im Finale des Meppener Poetry Slams setzte er sich gegen Christina Schlag durch. Foto: Tim GallandiMit Comedy und Wortwitz reicherte Florian Wintels seine Dichtkunst an. Im Finale des Meppener Poetry Slams setzte er sich gegen Christina Schlag durch. Foto: Tim Gallandi

Meppen. Florian Wintels hat den Poetry Slam „Redefluss“ in Meppen gewonnen. Beim Dichterwettstreit unter freiem Himmel setzte sich der Abiturient aus Bad Bentheim im Finale gegen Christina Schlag aus Berlin durch. Insgesamt neun Wortartisten waren auf dem Gelände Püntkers Patt angetreten; über das Weiterkommen und den Gesamtsieg entschied die etwa 250 Zuschauer starke Publikumsjury.

„Ich will der sein, der die Möglichkeiten der Sprache neu umfunktioniert“: Statt des titelgebenden Redeflusses hätte auch dies das Motto des Abends sein können, ein trefflich getextetes Statement von Johannes Letterhaus. Der 18-Jährige ist

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN