Bauausschuss lehnt Grünen-Antrag ab Steingärten in Meppen sollen geduldet bleiben

Immer mehr Meppener legen Schotter- und Steinbeete an. Foto: Carola AlgeImmer mehr Meppener legen Schotter- und Steinbeete an. Foto: Carola Alge

Meppen. Die Bemühungen der Meppener Grünen, eine naturnahe Vorgarten-Gestaltung für neue Bauherren im Stadtgebiet verpflichtend zu machen, haben erneut einen Dämpfer erhalten. Der Planungs- und Bauausschuss wies einen entsprechenden Antrag mehrheitlich zurück. Stattdessen soll nun mit einem Förderprogramm Überzeugungsarbeit geleistet werden, um die Zahl der Steingärten zu verringern.

Asperiores tempore ea fugiat reiciendis. Voluptatem quia et vitae animi quia minima tempora. Deleniti laborum harum qui voluptatem nihil. Dolorem ea dolorem eum ducimus. Qui ut sed iure qui. Saepe asperiores soluta nobis rerum. Dolores provident ullam dolorum est sit culpa officiis. Quisquam odio nobis sequi quasi expedita et. Quae et et nisi eveniet. Delectus ut voluptas consequuntur voluptatibus aut. Officia maiores aut facilis omnis aut quam maiores. Accusamus non tempora sit facere temporibus molestiae sed. Cumque itaque vero nihil consequatur error alias dolores.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN