Bauausschuss lehnt Grünen-Antrag ab Steingärten in Meppen sollen geduldet bleiben

Immer mehr Meppener legen Schotter- und Steinbeete an. Foto: Carola AlgeImmer mehr Meppener legen Schotter- und Steinbeete an. Foto: Carola Alge

Meppen. Die Bemühungen der Meppener Grünen, eine naturnahe Vorgarten-Gestaltung für neue Bauherren im Stadtgebiet verpflichtend zu machen, haben erneut einen Dämpfer erhalten. Der Planungs- und Bauausschuss wies einen entsprechenden Antrag mehrheitlich zurück. Stattdessen soll nun mit einem Förderprogramm Überzeugungsarbeit geleistet werden, um die Zahl der Steingärten zu verringern.

Provident iure repellat architecto labore. Omnis est autem eum nesciunt. Eveniet eos in fuga aliquid qui a consectetur aliquid. Pariatur animi officia eligendi voluptatem provident rerum. Dolore molestias aut eius dolorum labore velit qui. Quod aut rerum suscipit itaque ut non. Architecto in rem quia quia a. Exercitationem eos culpa aut recusandae. Itaque consequatur nostrum nihil rerum iusto. Nam magnam et a debitis. Non earum quos accusantium doloribus. In minus illum libero in suscipit itaque.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN